Fördern und fordern

 

Durch vielseitige und ganzheitliche Unterrichtsformen bieten wir unseren Schülern einen abwechslungsreichen und motivierenden Unterricht. Dabei ist es uns wichtig, das Kind in den Mittelpunkt zu stellen und entsprechend seiner Fähigkeiten zu fördern und zu fordern.


Bewegte Schule

Bewegung ist für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern sehr bedeutsam. Wir bieten unseren Schülern deshalb viele Bewegungsmöglichkeiten an, angefangen von Bewegungsangeboten im Unterricht über Spielmöglichkeiten in der Pause bis hin zur Zirkus-AG und sportlichen Wettkämpfen.

 


Gesundheitserziehung

 

Neben Sport und Bewegung liegt uns die gesunde Ernährung der Kinder am Herzen. Bei gemeinsamen Festen mit Frühstücksbüffet lernen die Kinder eine Speisenvielfalt kennen. Unsere Schulküche ermöglicht es uns, in allen Klassenstufen mit den Schülern jahreszeitlich zu kochen und zu backen.


Soziales Lernen

An unserer kleinen Schule erfahren die Kinder vielfältige Gemeinschaftserlebnisse.  Gemeinsame Jahreszeitenfeste, Theaterfahrten, Schullandheimaufenthalte, Wanderungen und Lerngänge fördern die Entwicklung der Sozialkompetenz. Auch im Unterricht legen wir Wert auf die Befähigung zur Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

 

Offene Nachmittags-angebote

Veränderungen sozialer und familiärer Strukturen definieren Schulleben neu. Wir bieten unseren Kindern ein vielfältiges freiwilliges Nachmittagsangebot mit Hausaufgabenbetreuung, Schwimmen, Kochen, Werken mit Holz und weiteren musischen und künstlerischen Kursen.